Herr Johann David Köhler, ordentlicher Professor für Geschichte und Staatskunde an der Universität Altdorf, wurde von seinem Schwiegervater und von Graf Christian Albrecht von Wolfstein überredet eine Geschichte (13. bis 18. Jahrhundert) des wolfsteinischen Hauses zu schreiben. Er nannte die Geschichte “Historia Genealogica Dominorum et Comitum de Wolfstein Liberorum Baronum in Sulzburgo Superiore et Pyrbaum”. Herr Herbert Rädle hat diese Geschichte der Wolfsteiner aus dem Lateinischen ins Deutsche übersetzt und kommentiert. Der Historische Verein für Neumarkt i. d. Oberpfalz und Umgebung hat Rädles Arbeit als Buch (ISBN 3-00-008490-8) 2001 herausgebracht. Bestelladresse: Historischer Verein Neumarkt Rathausplatz 1 D-92318 Neumarkt i. d. Oberpfalz
Die Geschichte der Wolfsteiner
Titelblatt der Geschichte der Wolfsteiner von Johann David Köhler 1726.
Herr Johann David Köhler, ordentlicher Professor für Geschichte und Staatskunde an der Universität Altdorf, wurde von seinem Schwiegervater und von Graf Christian Albrecht von Wolfstein überredet eine Geschichte (13. bis 18. Jahrhundert) des wolfsteinischen Hauses zu schreiben. Er nannte die Geschichte “Historia Genealogica Dominorum et Comitum de Wolfstein Liberorum Baronum in Sulzburgo Superiore et Pyrbaum”. Herr Herbert Rädle hat diese Geschichte der Wolfsteiner aus dem Lateinischen ins Deutsche übersetzt und kommentiert. Der Historische Verein für Neumarkt i. d. Oberpfalz und Umgebung hat Rädles Arbeit als Buch (ISBN 3-00-008490-8) 2001 herausgebracht. Bestelladresse: Historischer Verein Neumarkt Rathausplatz 1 D-92318 Neumarkt i. d. Oberpfalz
Add your one line caption using the Image tab of the Web Properties dialog Die Geschichte der Wolfsteiner
Willkommen
Titelblatt der Geschichte der Wolfsteiner von Johann David Köhler 1726.